Die Fischerprüfung beim Württembergischen Anglerverein e.V.

Geprüfte Qualität

Als momentan einziger Anbieter in Baden-Württemberg mit behördlich geprüften Schulungsunterlagen für alle Fachthemen der Fischereischeinkurse bieten wir Kurse zum Erwerb des Fischerprüfung in der Landeshauptstadt an. Das Regierungspräsidium (Fischereibehörde) in Stuttgart hat unsere Unterlagen geprüft und freigegeben. Unsere Referenten sind auf hohen Industriestandards in Seminaren Moderieren/Präsentieren geschult. Diese Qualifikationen wurden ebenfalls dem Regierungspräsidium (Fischereibehörde) in Stuttgart vorgelegt und anerkannt.
Bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Geschäftsbereich Landwirtschaft, Fachbereich Fischerei ausgebildete Referenten für den Umgang mit Tieren gemäß den einschlägigen Regelungen der Tierschutz-Schlachtverordnung zum Betreuen, Betäuben, Schlachten und Töten von Fischen und Krebstieren.

Erfolgsquote unsere Kursteilnehmer

Seit wir Kurse zur Fischerprüfung anbieten immer über 90%.

Frühjahrskurse 2019, 94,5%.

Keine zusätzlichen Kurse bei anderen Anbietern, auch keine Onlinekurse notwendig.

Diese Referenten sind ebenso über die einschlägigen Regelungen der Tierschutz-Transportverordnung und der Verordnung (EG) NR.1/2005 für den Transport von Fischen und Krebstieren geschult.

Auch in Baden-Württemberg anerkannt.

Uns sind keine weiteren Ausbilder zu Fischereischeinkursen in Baden-Württemberg bekannt die ähnliche Qualifikationsnachweise besitzen.

Barrierefrei

Alle Schulungsräume, Gaststätte und Toiletten sind Barrierefrei. Behindertenparkplätze vorhanden. Sie haben ein Problem mit dem Hören? Einfach fragen, wir versuchen den Kurs auch für sie zugänglich zu machen.


Der Weg zum Fischereischein in Baden-Württemberg

FischereischeinStaatliche FischerprüfungBaden-WürttembergFischereischein ab dem 17. LebensjahrVorbereitungslehrgangnotwendigStaatliche Prüfung oder gleichwertig anerkannte Prüfung notwendigZulassung zur Prüfung:Teilnahmenachweis an einem Vorbereitungslehrgang,Personalausweis oder Reisepass,Prüfungsgebühr bezahltKurs mit 30 Pflichtstunden:Allgemeine FischkundeSpezielle FischkundeGewässerökologie und FischhegeGerätekunde TheorieGerätekunde PraxisPrüfung:60 Fragen aus den 5 Fachgebieten.Es müssen insgesamt 45 Fragen richtig beantwortet werden,dabei aus jeden Sachgebiet mind. 50%.Abschluss:Teilnahmenachweis, der zur Zulassung zur Prüfung benötigt wirdAbschluss:Sachkundenachweis istzur Ausstellung desFischereischeines notwendigVorbereitungslehrgängewerden von denFischereivereinen angebotenKurse und Termine:www.fischereischein-stuttgart.deFischereischein:Ausstellung am Wohnort,Amt für öffentliche OrdnungSachkundenachweis, Personalausweis oder Pass,Lichtbild, bezahlen der Verwaltungsgebühr, Ausstellung auf Lebenszeit,nur gültig bei bezahlter Fischereiabgabe

Der Weg zum Jugendfischereischein

jugendfischereischeinStaatliche FischerprüfungBaden-WürttembergJugendfischereischein Ab dem 10. Lebensjahrbis zur Vollendung des 16. LebensjahresDarf nur in Begleitung eineserwachsenen Fischereischein-inhabers angelnkein Vorbereitungslehrgang,keine Prüfung erforderlichJugendfischereischein:Ausstellung am Wohnort,Amt für öffentliche Ordnungoder Bürgerbüro, Passbild, Unterschrift eines Erziehungsberechtigtenbezahlen der Verwaltungsgebühr, KEINE Fischereiabgabe